kondome shoppen

Was ist eigentlich anders bei einhorn Kondomen?

Die Frage haben wir uns zunächst auch gestellt.. Allerdings findet man recht schnell heraus, dass einhorn Kondome nicht nur faire, nachhaltige und vegane Kondome sind, sondern, dass einhorn mittlerweile eine richtige Bewegung ist, die einfach super zu uns passt und die wir darum gerne unterstützen und weiter verbreiten. Die Community der magischen Einhörner wächst stetig seit ihrem überragenden Crowdfundingerfolg Anfang Februar 2015. Die Grundmotivation war dabei, dass die beiden Gründer es satt gehabt haben Kondome zu kaufen, von denen sie nicht wussten ob sie tatsächlich fair & nachhaltig sind und wenn sie es waren, dann sahen sie meistens eher unsexy aus. Wie kann man da schon bei den Ladies punkten? Also haben sie es es einfach selber probiert und ein Produkt mit einem überragenden Design geschaffen das sie selber nutzen und somit ihre ganze Leidenschaft in dieses Projekt stecken. Geil!.

Die faire Kondom Revolution

Dafür arbeitet das Team unermüdlich seit März 2015. Anfangs wurden alle Beteiligten in der Kondom-Wertschöpfungskette ausfindig gemacht, dokumentiert und ein head of fairstainability eingestellt. Vor allem in Malaysia findet die meiste Arbeit statt und die Arbeiter, auch Kautschukzapfer genannt, leisten  auf den Plantagen unglaubliche und schwere Arbeit. In den nächsten Jahren will es einhorn schaffen, sowohl Mensch als auch Natur besser zu behandeln, als der Rest der Branche mit dem Ziel zu beweisen,dass Sex mit gutem Gewissen viel besser ist. Anhand der Prozentzahl auf dem einhorn Fairstainability Siegel könnt ihr ständig nachverfolgen wie einhorn´s fairstainable Fortschritt ist.

Kondome kaufen und Gutes tun

50% der Profite, die einhorn macht werden in gemeinnützige Projekte investiert wie z.B fairstainable Standards im Kautschukanbau oder Sexualaufklärung für Jugendliche. Das finden wir nicht nur gut, das ist auch gut so!